QUAKOSEKIKI

BLOG.QUAKOSEKIKI.DE

Hier schreibt Hotte Blog Eintraege ueber das, was er so tut. - 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012- 2011 - 2010- 2009- 2008- 2007- 2006

Flash Speicher

von quakosekiki@ 2015-12-22

sandisk
So - der erste neue Artikel ohne Blog.de.
Da ich mich noch um keine neue Blog Software gekuemmert habe, also einfach auf dem Server mit VI.
Ich hab ein Gruppenfoto von Flash speichern gemacht - eine auswahl von Sandisk. Das geht bei einer alten Compact Flash Karte mit 1 GB ueber Micro SD und USB Stick zur SSD mit 240 GB.
Schon witzig, was sich da alles ansammelt ...

Ist ein Export von quakosekiki.blog.de - da habe ich von 2006 bis 2015 Blog eintraege geschrieben - dann wurde die Platform eingestellt.

Korkenzieher

von quakosekiki@ 2015-07-15 - 17:55:26

IMG_20150715_174713
Der mit dem roten Griff fuer Rotwein und der mit dem weissen Griff fuer Weisswein. (gesehen heute in unserer Kueche)
Nee Quatsch - was ganz anderes wollte ich schreiben : blog.de schliesst zum Ende diesen Jahres und ich werde dieses Blog irgendwoanders hin umziehen. Mal schauen, was sich da anbietet - ich poste hier noch die neue Adresse.

Alpenueberquerung 2015

von quakosekiki@ 2015-07-11 - 12:38:37

Dieses Jahr sind wir wieder in der gewohnten Besetzung ueber die Alpen gefahren. Uwe hat die Strecke rausgesucht, ich hab mich um die Hotels gekuemmert. An dem ersten Wochenende im Juli war es dieses Jahr allerdings etwas warm ... im Tal hatten wir oft 40 Grad und auf dem Pass ist es auch nur auf 25 Grad abgekuehlt. Trotzdem hat alles super geklappt !
Tracks, Fotos, Hoehenprofile und die Streckenbeschreibung gibts : hier

Wetterstation

von quakosekiki@ 2015-06-22 - 21:49:06

Funk-Wetterstationen gehen einfach irgendwann kaputt. Das Problem ist die Datenuebertragung vom Temperatursensor, der draussen steht. Ohne die aktuelle Aussentemperatur ist so eine Wetterstation nicht viel wert. Wenn man darauf achtet im Sensor nur hochwertige Batterien zu benutzen, (keine Akkus) funktioniert der Sensor ein bisschen laenger - aber irgendwann geht das halt kaputt.
Meine Wetterstation hatte mir eigentlich gut gefallen, das sie ein schoen grosses Display hat und man die Uhrzeit auch vom anderen Ende des Wohnzimmers lesen kann. So eine habe ich leider bei keinem Online Shop mehr gefunden ...
Ausserdem wurde der Pi vom Pi2 abgeloest und das Nexus 7 vom Nexus 9 (das 2012er Nexus 7 kriegt zwar noch die neusten Android updates - aber ist inzwischen zu langsam um damit nur mails zu lesen ...).

Mit Hilfe von ein paar Bauteilen und dieser Projektbeschreibunghabe ich eine neue Wetterstation gebastelt. Der Raspberry misst die Temperatur und das Tablet zeigt die Temperatur an. Mit dem Projekt habe ich zwar keinen Funksensor - aber da das Messen vom Display getrennt ist, kann ich den Raspberry irgendwo hinstellen, wo es kein Problem ist, ein Kabel zu haben. Ein paar Bauteile und ein bisschen loeten - klappt wunderbar mit der Beschreibung.
Mit einem Cronjob ruft der Raspberry regelmaessig die Temperatur ab und schreibt eine Webseite, die das Tablet ueber WLAN anzeigt.

Ausserdem habe ich ueber Javascript eine Uhr eingebaut und eine Wettervorhersage von : Wetter Deutschland

Damit habe ich die aktuelle Uhrzeit, die lokale Aussentemperatur und Luftfeuchtigkeit und die Wettervorhersage zusammen. Gekostet hat es nicht viel - aber die Energiebilanz ist natuerlich schlechter, da der Raspberry und das Tablet beide staendig vom USB Netzteil mit Strom versorgt werden. Dafuer kann ich die Daten auch auf dem Handy oder PC anzeigen, wenn ich nicht im Wohnzimmer bin und die Temperatur wissen will :-)
IMG_20150622_201739

Geocache in Portugal

von quakosekiki@ 2015-05-03 - 20:32:34

Kurzurlaub ueber den ersten Mai in Porto und jetzt habe ich auch endlich einen Geocache in Portugal gefunden. Portugal hat mir ja schon lange gefehlt. Ausser allen Laendern rund um Deutschland habe ich jetzt auch in allen Laendern suedlich und westlich von Deutschland Gocaches gefunden. (also nach meiner Definition, alles, was in Mitteleuropa liegt halt irgendwie) (ausser Stadtstaaten) Da gibt es doch eine ganze Menge Laender.
Das naechste Geocaching Projekt ist : alle interessanten Cache Arten mindestens einmal finden.
Da gibt es die offiziellen Cache Arten : Traditional, Multi, Event, Virtual, Earth Cache, ... da fehlt mir bloss das CITO Event (Cache in, Trash out) - da muss ich mir mal eins aussuchen.
Dann gibts Traditionals, die unterschiedlich versteckt sind : Baumklettercache, Felsklettercache, Brueckenabseilcache, Steinbruchabseilcache, Paddelcache, Nachtcache, Power Trails, ... da fehlen mir noch : ein Hoehlencache und ein Tauchcache.
Also wieder was zu tun... und als naechstes kommt dann die Marke von 2000 Caches.
Mit Projekt 81 wuerde ich wahrsheinlich nie fertig werden - deshalb nehme ich mir das gar nicht erst vor. Ich hab alle Caches bis zur Schwierigkeit 3 gefunden und dadrueber noch viele Loecher. Ich hab halt keine Lust zu Hause zu sitzen und Raetsel zu loesen - da fahre ich lieber draussen rum und suche D1 / T5 Caches.
Aber wenn mal jemand einen Tip hat, wie man Caches mit D groesser 3 ohne viel Raetseln findet, bin ich dabei.

Hifiberry Digi & Pi2

von quakosekiki @ 2015-03-29 - 16:41:12

Ich habe meinen Musikzulieferer im Wohnzimmer ein bisschen upgedatet :
* Raspberry Pi2
* Hifiberry Digi+
Der Pi2 reagiert mit dem Openelec Image deutlich fluessiger als der alte Pi - das ist durchaus eine Verbesserung.
Mit dem Hifiberry gibt es dann eine digitale Soundausgabe, sodass die Kombi jetzt per optioschem Kabel direkt am Vorverstaerker haengt.
Das Einrichten ist auch in ein paar Minuten erledigt mit dieser Anleitung : https://www.hifiberry.com/guides/configuring-the-sound-card-in-openelec-with-device-tree-overlays/
Gesteuert wird das ganze mit Yatse vom Tablet.
hifiberry
Als Zubehoer benoetigt man noch : Gehaeuse, Micro SD Karte, Netzteil, USB WLAN Adapter und ich habe zum Einrichten noch eine Mini-Funk-Tastatur mit integriertem Touchpad dran

Globetrotter Bestellungen

von quakosekiki @ 2015-02-22 - 15:09:32

Das hatte ich ja gar nicht mitrekriegt ...
Bei Globetrotter sind jetzt Bestellungen ab 50 Euro Versandkostenfrei. Super.
Damit machen sie eigentlich fast alles richtig, was ich von meinem Outdoor Online Shop erwarte :
* Keine Versandkosten ab vertretbarer Mindestbestellmenge
* schneller und uebersichtlicher Sjop, grosse Auswahl
* direkter Link auf Groessentabellen bei den Artikeln
* Newsletter mit Angeboten
* Versand an Packstationen
* Kostenfreie Ruecksendungen
* Versand auf Rechnung
* der Versand ist sehr schnell
Bloss ein paar Kleinigkeiten koennten sie noch besser machen :
* Live Chat - wenn man Fragen zu den Artikeln hat - habe ich bei Bergfreunde.de schon genutzt und hat mir gut gefallen
* Der Ruecksendeaufkleber bei Paketen ist von Hermes - da waere eine Packstation besser
* bei einigen emails steht nur - lesen sie das beigefuegte PDF und da sind dann wichtige Informationen drin - die hab ich da durchaus schonmal verpasst


Lakritz in Hamburg

von quakosekiki @ 2015-01-03 - 15:35:08

Auf dem 31C3 in Hamburg musste ich die Moeglichkeit nutzen in einen ganz normalen Supermarkt zu gehen und Lakritz einzukaufen.
Hier im Sueden gibts leider kein Lakritz :-(
Das einzige, was man hier kriegt sind Lakritzschnecken - und die Leute von hier haben auch gar keine Ahnung davon, was es sonst noch so an Lakritz gibt. Und auch kein Verstaendnis dafuer, dass Lakritzschnecken zwar Lakritz heissen, aber ueberhaupt nicht typisch fuer Lakritz sind - mir sind die viel zu suess.
Na jedenfalls durfte ich mich in Hamburg bei Rewe ueber ein ganzen Lakritz Regal freuen und entsprechend einkaufen :-)
IMG_20141229_104038

Etwas Mond

von quakosekiki @ 2015-01-02 - 00:01:13

Letzte Woche ist mir ein schicker Mond aufgefallen - mit Stativ, 500 mm Objektiv und 2 fach Konverter sah es dann so aus - auch ganz nett :-)
DSC06363


BLOG.QUAKOSEKIKI.DE 2018 - 2017 - 2016 - 2015 - 2014 - 2013 - 2012- 2011 - 2010- 2009- 2008- 2007- 2006